Servicetelefon: 07246 - 308170

Factoring für die Industrie, Verarbeitendes Gewerbe

Die Industrie und das Verarbeitende Gewerbe benötigt FactoringDie Branche Industrie und Verarbeitendes Gewerbe stelt Waren her, die nach ihrer Fertigung als Vorleistungsgüter, Investitionsgüter, Gebrauchs- oder Verbrauchsgüter verwendet werden. Mit inbegriffen sind hier die handwerkliche Fertigung sowie die Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen. Nach Angaben des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e. V.) beschäftigte die Industrie und das Verarbeitendes Gewerbe im Mai 2013 rund 5.2 Mio. Menschen. In den ersten sieben Monaten 2013 lagen die Erlöse in Summe 1,8 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das gesamte Verarbeitende Gewerbe einen Umsatz von 1.636.412.595 €.

Umsatztabelle Verarbeitendes Gewerbe

Wie sich die Umsätze in den letzten Jahren entwickelt haben, können Sie in der Umsatztabelle einsehen. Nachfolgend sehen Sie die Auftragseingänge der Industrie und des Verarbeitendes Gewerbe.

Grafik und Statistik zum Auftragseingang

Warum Factoring für die Industrie wichtig ist

Firmen aus der Branche Verarbeitendes Gewerbe und der Industrie werden durch die steigenden Lagerhaltungs- und Personalkosten belastet. Durch die Verlängerung der Zahlungsziele seitens der Debitoren kommt es zu einer zusätzlichen Belastung. Unternehmen werden dadurch oft als ungewollter „Kreditgeber“ ausgenutzt, Zahlungsziele von bis zu 90 Tagen sind hier keine Seltenheit. Durch die Nutzung des Forderungsverkauf (Factoring) können diese langen Zahlungsziele problemlos gewährt werden. Im Gegensatz zu einem Kredit bei der Bank brauchen Sie für das Factoring keine dinglichen Sicherheiten. Wenn Sie eine qualitativ gute Debitorenstruktur haben, erhalten Sie schnell frische Liquidität. Durch den Abbau der Außenstände, erlangt Ihr Unternehmen eine verbesserte Liquidität und finanzielle Stärke durch garantierte Wachstumsfinanzierung. Die gebühren für das factoring sind überschaubar und liegen meist im Skontobereich, wie diese berechnet werden erfahren Sie hier.

Kontaktdaten
Ansprechpartner: Benjamin Bohrmann
Tel: 0 72 46 - 308 170
Fax: 0 72 46 - 308 1709
info@factoring-mittelstand.de