Servicetelefon: 07246 - 308170

Factoring für die Metall- und Elektroindustrie

Die Metall- und Elektroindustrie nutzt Factoring
Die Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie und ihre Mitarbeiter sind das Herz der deutschen Wirtschaft. Mit ca. 3,7 Mio. Arbeitsplätzen zählt die Metallindustrie zu dem Jobmotor in der Bundesrepublik. Mehr als 210.000 Ausbildungsplätze waren im Jahr 2012 besetzt. Die Branche erwirtschaftete letztes Jahr, mit insgesamt 23.815 Betrieben einen Umsatz von 1 Billionen € und sorgte somit für Wachstum und Wohlstand. Die Branche zeichnet sich durch hohe Spezialisierung und Wettbewerbsintensität aus. Die Unternehmen fertigen für die internationalen Märkte der Automobil-, Elektro- und Bauindustrie, den Maschinenbau und den Handel. Das Produktionsspektrum der Metall- und Elektroindustrie ist breit gefächert. Es umfasst Konsumgüter, Investitionsgüter und Zulieferteile. Dazu gehören unter anderem Bauzuliefererzeugnisse, Betonstahl, Bürogeräte, Do-it-yourself-Produkte, Drahtgewebe und -seile usw.

Metall- und Elektroindustrie im Portrait

 

Umsatzaufteilung und Entgelte

  • Anzahl der Betriebe: 23.815
  • Entgelte: 172 Milliarden Euro
  • Umsatz: 1.000 Milliarden Euro
  • Exporte: 653 Milliarden Euro (2012)
  • Beschäftigte: 3,67 Millionen

Die fünf größten Branchen – Mitarbeiter:

  • Maschinenbau – 1.001.000
  • Automobilindustrie – 823.000
  • Metallverarbeitung – 551.000
  • Elektrotechnik – 518.000
  • Feinmechanik, Optik, Uhren – 163.000

Umsatzentwicklung der Metall- und Elektroindustrie

Umsatzstatistik der Metallindistrie von 2004 - 2012
Quelle: GESAMTMETALL

Factoring verschafft der Metall- und Elektroindustrie Liquidität

Unsere angeschlossenen Factoring-Unternehmen versorgen viele Unternehmen aus der Metall- und Elektroindustrie mit frischen Barmitteln und schützen angekaufte Rechnungen vor Forderungsausfall. Der Forderungsverkauf fasst in dieser Branche immer mehr Fuß, das liegt an den vielen Vorteilen von Factoring. Die hohen Material- und Energiekosten machen in dieser Branche einen großen Teil der Rechnung aus, keine Firma kann es sich leisten 60 Tage und länger auf die Bezahlung zu warten. Durch die mit Factoring generierte Liquidität können die Kreditorenrechnungen sofort bezahlt werden. Auch die Nutzung von Skonti und Rabatte gehört so wieder zum alltäglichen Geschäft. Nutzen Sie unseren kostenfreien Service und vergleichen Sie verschiedene Anbieter am Factoring-Markt.

Kontaktdaten
Ansprechpartner: Benjamin Bohrmann
Tel: 0 72 46 - 308 170
Fax: 0 72 46 - 308 1709
info@factoring-mittelstand.de