Servicetelefon: 07246 - 308170

Entdecken Sie die Vorzüge des Factorings

Der deutsche Mittelstand wird vielfältigen Problemen konfrontiert. Zu den externen Einflüssen kommen noch einige hausgemachte Hindernisse hinzu und erschweren so das wirtschaftliche Agieren unnötig. Geringe Eigenkapitalquote, Kreditrationierung, Basel II, schlechtes Rating, Insolvenzgefahr, hohe Zinskosten und die allgemeine schlechte Zahlungsmoral stören oft den erfolgreichen Unternehmer-Alltag.

Mann sitzt auf Koffer und rechnet Factoring durchDas Debitorenmanagement verschlingt immer mehr Zeit und Arbeit, um einen möglichst vertretbaren Zahlungseingang zu gewährleisten. Gleichzeitig haben sich die (Finanzierungs-) Bedürfnisse mit dem immer komplexer werdenden Unternehmensumfeld weiterentwickelt. Factoring hilft Unternehmen bei der Bewältigung dieser Probleme, lassen Sie sich unverbindlich und kostenfrei von uns beraten.

Kurz und knapp: Was ist nochmal Factoring?

Factoring bedeutet, dass Sie ihre Rechnungen fortlaufend oder einzeln an einen Dritten (Factoring-Unternehmen) abtreten und dadurch innerhalb von nur 24 Std. bis zu 100% (abzgl. Gebühren) der Forderung erhalten. Voraussetzung ist allerdings, dass bei Rechnungsstellung die Leistung einredefrei und vollständig erbracht ist.

 

Kurze Erklärung zum Ablauf


1. Das Unternehmen stellt eine einredefreie Rechnung an den Debitor. Gleichzeitig erhält der Factor eine Kopie der Rechnung vom Unternehmen.

2. Das Unternehmen erhält innerhalb von 24 Std. eine Auszahlung von bis zu 100 Prozent des Rechnungsbetrages.

3. Der Kunde (Debitor) hat je nach Variante bis zu 90 / 120 Tagen Zeit die Rechnung zu begleichen.

4. Nach Begleichung der Rechnung, erhält das Unternehmen den Restbetrag überwiesen (Auszahlungsquote unter 100%).

Kontaktdaten
Ansprechpartner: Benjamin Bohrmann
Tel: 0 72 46 - 308 170
Fax: 0 72 46 - 308 1709
info@factoring-mittelstand.de