Servicetelefon: 07246 - 308170

Factoring Portal - Anbietervergleich, Kosten berechnen und Tipps

Was ist Factoring und wo finde ich gute Dienstleister? Für diese und weitere Fragen haben wir die richtigen Antworten.

Das Factoring Portal ist die erste Adresse für Unternehmen mit Interesse am Forderungsverkauf. Hier finden Sie passende Anbieter, nützliche Informationen und Tipps zum Factoring. Unser neues Factoringtool berechnet Ihnen schnell und einfach alle möglichen Kosten und beleuchtet die geldwerten Vorteile.

Unsere Partner bieten Ihnen ein breites Spektrum an Lösungen. Für fast jede Branche und Gewerbezweig stehen passende Optionen zur Verfügung. Neben dem Stillen-Factoring, Einzelfactoring und Inhouse-Factoring werden auch die Rechnungen von Handwerkern (VOB-Factoring) finanziert.

Sind noch fragen offen? Wir stehen gerne Rede und Antwort, rufen Sie doch einfach an ✆ 07246 – 308170

Anbietervergleich
Mit nur einer Anfrage erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich Vergleichsangebote.

Factoringrechner
Hier berechnen Sie Gebühren und Kosten anhand der Angaben aus Ihrem Angebot.

Offene Fragen?
In unserer Infothek finden Sie wichtige Erklärungen und Tipps zum Factoring.

Erklärung wie Factoring funktioniertErklärungen zum Factoring mit StatistikenForderungsverkauf in Bildern der Close Brother Factoring GmbHRechnungen und Kosten werden erklärtWas ist Factoring, Informationen und TippsLogo der adesion Factoring GmbH

Seriöse Factoring Unternehmen

Als Repräsentanten der gesamten deutschen Factoringbranche stehen zwei Verbände im Vordergrund. Mehr als 90 Prozent des deutschen Factoring-Marktes werden von den Organisationen vertreten. Im Verband eingebundene Factoring Unternehmen gelten grundsätzlich als seriös und zuverlässig.

Logo des Deutschen Factoring VerbandFirmenlogo des Bundesverbandes Factoring für den Mittelstand

Angebote und Gebühren aus der Praxis

Was kostet Factoring? Hier finden Sie Beispiele aus der Praxis: Dem Unternehmen lag schon ein Angebot vor, in der Tabelle sehen Sie die verschiedenen Gebühren und Grundlagen zur Berechnung. Durch den Vergleich spart die Firma 3.600 € an Gebühren im Jahr. Weiteren Beispiele finden Sie links bei den Umsätzen.

Factoringumsatz Kundenanzahl Rechnungsanzahl Finanzierungslinie
500.000 € 120 Debitoren 640 Forderungen 42.000 €
Angebots-Details Angebot 1 Angebot 2 vorliegendes Angebot
Factoringgebühr 2,45 % 2,94 % 3,50 %
Zins p.a. 3,80 % 6,48 % 0,00 % (Allin-Gebühr)
Debitorenprüfkosten 15 € 20 € In Gebühr enthalten
Sofortauszahlung 90 % 90 % 96,5 %
Factoringgebühr p.a. 12.250 € 14.700 € 17.500 €
Zinskosten p.a. 1.596 € 2.722 € 0 €
*Bei den Angebotsdaten handelt es sich um echte Zahlen aus der Praxis. Diese Tabelle zeigt nur die reine Kostenseite auf, geldwerte Vorteile wurden nicht berücksichtigt.
Gesamtkosten 13.846 € 17.422 € 17.500 €
Kosten in % vom Factoring-Umsatz 2,77 % 3,48 % 3,50 %

Bei dem Unternehmen werden sämtliche Forderungen vom Factor finanziert. Zusätzlich besteht noch die Option einer Einkaufsfinanzierung für Lieferanten. Die vermittelte Umsatzfinanzierung übernimmt im Falle des Delkredere das komplette Risiko bei Zahlungsunfähigkeit des Debitors.

Factoringumsatz Kundenanzahl Rechnungsanzahl Finanzierungslinie
1.700.000 € 60 Debitoren 920 Forderungen 140.000 €
Angebots-Details Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
Factoringgebühr 0,82 % 0,95 % 1,25 %
Zins p.a. 2,25 % 3,50 % 2,95 %
Debitorenprüfkosten 20 € 15 € 25 €
Sofortauszahlung 90 % 80 % 90 %
Factoringgebühr p.a. 13.940 € 16.150 € 21.250 €
Zinskosten p.a. 3.150 € 4.900 € 4.130 €
*Bei den Angebotsdaten handelt es sich um echte Zahlen aus der Praxis. Diese Tabelle zeigt nur die reine Kostenseite auf, geldwerte Vorteile wurden nicht berücksichtigt.
Gesamtkosten 17.090 € 21.050 € 25.380 €
Kosten in % vom Factoring-Umsatz 1,01 % 1,24 % 1,49 %

Die von uns an das mittelständische Unternehmen vermittelte Forderungsfinanzierung war die Lösung für mehrere Probleme. Finanziert wurden sämtliche Forderungen der Debitoren und das Delkredererisiko wurde komplett übernommen. Das Debitorenmanagement wurde ebenfalls entlastet, das Full-Service-Factoring beinhaltet die Übernahme des Mahnwesens als Dienstleistung. Aufgrund des Factorings wurden die Bilanzen im Jahresbericht erheblich verbessert. Durch die zusätzliche Liquidität werden Lieferanten direkt bezahlt und Skonto ausgenutzt.

Factoringumsatz Kundenanzahl Rechnungsanzahl Finanzierungslinie
8.500.000 € 500 Debitoren 1840 Forderungen 472.000 €
Angebots-Details Angebot 1 Angebot 2 vorliegendes Angebot
Factoringgebühr 0,31 % 0,39 % 0,42 %
Zins p.a. 2,80 % 3,20 % 3,95 %
Debitorenprüfkosten 15 € 15 € 20 €
Sofortauszahlung 90 % 90 % 90 %
Factoringgebühr p.a. 26.350 € 33.150 € 35.700 €
Zinskosten p.a. 13.216 € 15.104 € 18.644 €
*Bei den Angebotsdaten handelt es sich um echte Zahlen aus der Praxis. Diese Tabelle zeigt nur die reine Kostenseite auf, geldwerte Vorteile wurden nicht berücksichtigt.
Gesamtkosten 39.566 € 48.254 € 54.344 €
Kosten in % vom Factoring-Umsatz 0,47 % 0,57 % 0,64 %

Durch den von uns vermittelten Factor sparte das Unternehmen ca. 14.700€ an Gebühren und Kosten. Die Finanzierung der Forderungen war die passende Ergänzung zur vorhandenen Unternehmensfinanzierung. Die Übernahme des Delkredererisikos sicherte Aufträge mit neuen Debitoren ab und steigerte den Ausbau des Neukundengeschäfts. Die zusätzliche Liquidität wurde auch genutzt, um den Kreditrahmen bei der Hausbank zu reduzieren, weniger Zinskosten waren hier das Resultat. Feedback des Unternehmers: „Der Nutzen überwiegt deutlich die Kosten des Factorings.“

Ihr neues Zahlungsziel: 24 Stunden

Schließen Sie mit Factoring die Lücke zwischen Rechnungsstellung und Zahlungseingang. Mit unserem kostenfreien Service finden Sie schnell seriöse Anbieter. Suchen Sie nicht länger den richtigen Anbieter, wir finden ihn für Sie. Vergleichen Sie Gebühren, Laufzeiten und Optionen verschiedener Anbieter mit nur einer Anfrage.

Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

finanzen-geld

Sie möchten Factoringgebühren vergleichen?

Das Factoring Portal bietet Ihnen diesen Service kostenfrei an, stellen Sie einfach im unteren Formular eine Anfrage, den Rest erledigen wir für Sie. Das Factoringportal für den Mittelstand freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Welche Vorteile hat Factoring?
  • 24 Stunden nach Rechnungsstellung erhalten Sie die Überweisung auf Ihr Konto
  • Ausfallschutz bei Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz des Kunden
  • Abbau teurer Dispokredite bei der Hausbank
  • Zukünftig planbare Geldeingänge
  • Lieferanten direkt bezahlen und Skonto nutzen
  • Verbesserung der eigenen Bonität

Zu den oben genannten Vorteilen kommen noch weitere positive Effekte hinzu. Wie Factoring funktioniert und welche Eigenschaften es hat, erfahren Sie in unserer Definition von Factoring.

Kontaktdaten
Ansprechpartner: Benjamin Bohrmann
Tel: 0 72 46 - 308 170
Fax: 0 72 46 - 308 1709
info@factoring-mittelstand.de
Rechtliches
Impressum
Datenschutz