"Dem Geld darf man nicht nachlaufen,
man muss ihm entgegengehen.
"

Aristoteles Onassis

VOB Factoring - Liquidität und Sicherheit für Handwerker

Handwerker benötigen Geld, mit Werkzeugen und VOBDas Handwerk ist einer der größten Wirtschaftsbereiche in Deutschland und bildet so mit seinen kleinen und mittleren Handwerks-Betrieben das Fundament der deutschen Wirtschaft. Gerade das qualitativ hochwertige Angebot an Waren und Dienstleistungen ist der Erfolg vieler Handwerksbetriebe. Um die Flexibilität und Qualität des Handwerks zu unterstützen, bieten unsere Partner dem deutschen Handwerk die Möglichkeit, mit dem VOB-Factoring die Liquidität zu erhöhen und sich gegen Rechnungsausfall abzusichern. Das Factoring für Rechnungen im Bereich der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen gewinnt immer mehr an Bedeutung, gerade für Handwerker spielt der sichere Zufluss von Liquidität eine wichtige Rolle. Durch die Finanzierung der eigenen Rechnungen gehören Forderungsausfälle der Vergangenheit an, zudem lässt sich das aufwendige Debitorenmanagement an die Factoringgesellschaft auslagern.

Mit VOB Factoring werden Ihre Rechnungen innerhalb weniger Tage vorfinanziert, zu 100 % abzüglich der Factoringgebühr, und zusätzlich gegen Forderungsausfall abgesichert. Auch Abtretungsverbote von z. B. öffentlichen Auftraggebern sind hier kein Problem, diese Forderungen können je nach Bedarf im offenen oder stillen Verfahren, ohne Offenlegung, angekauft werden.

Ist VOB-Factoring für Ihr Unternehmen geeignet?

  • Mindestumsatz des Unternehmens 100.000 €
  • Rechnungen werden mit bis zu 100 %, abzüglich der Gebühr, vorfinanziert
  • Ihr Kunde hat bis zu 90 Tage Zeit die Rechnung zu begleichen ⇒ Wettbewerbsvorteil!

  • Zielgruppe: Dachdecker, Metallbau, Sanitär, Verputzer und ähnliche Baunebengewerbe

Erhebliche Vorteile für Handwerksbetriebe

  • Liquiditätsgewinn durch Auszahlung innerhalb von 24 Stunden nach Rechnungsstellung
  • Sehr hohe direkte Auszahlungsquote von bis zu 100 Prozent
  • Alle versicherbaren Forderungen sind gegen Ausfall abgesichert
  • Zeit- und Kosteneinsparung durch den Wegfall des Debitorenmanagement, Mahn- und Inkassowesens
  • Einsparung von Kontokorrentzinsen, als “Barzahler” hohe Skontoerträge bei Materialeinkauf möglich
  • Dauerhafte Entlastung Ihrer Kreditlinie ⇒ größerer finanzieller Freiraum

Zusammenfassung und Fazit: Um Fixkosten zu begleichen und Materialien für die Produktion anliefern zu lassen, sind Handwerksbetriebe auf sichere und pünktliche Geldeinnahmen angewiesen. Durch das VOB-Factoring können Handwerksbetriebe mit dem selbst erwirtschafteten Geld fest rechnen und zukünftige Augaben besser planen. Unsere Partner bieten eine ALL IN Gebühr an, Factoringgebühren und Zinsen sind also transparent. Bei möglichen Abtretungsverboten steht die stille Variante des VOB-Factorings zur Verfügung.

Icon zur Kontaktaufnahme

Unverbindlicher Preisvergleich

Vergleichen Sie schnell und kostenfrei unsere Factoringanbieter.

Weitere Factoringarten

Menü